Mitmachen

Warum sollte ich bei einer kleinen Linken Partei mitmachen?

Weil bisherige linksgrüne Parteien den fortschrittsverweigernd, sozial konservativ oder esoterisch sind. Die PARAT dagegen macht Politik auf faktischer Grundlage mit rationalen Argumenten.

Die PARAT versteht sich als Team und legt Wert auf angenehmen und respektvollen Umgang mit allen Mitgliedern. Wir wollen divers sein und heissen Menschen jeder sexuellen Identität und Orientierung sowie jeder Hautfarbe und Herkunft willkommen. Die sich als weiblich bezeichnenden Mitglieder sind gegenwärtig in der Mehrheit.

Wir sind streng demokratisch, transparent und nach rechtsstaatlichen Grundsätzen organisiert. Jedes Mitglied kann direkt und ohne Ochsentour auf jeder Ebene einbringen.

Die PARAT verfügt über eine hervorragende digitale Infrastruktur und haufenweise Erfahrung in der Organisation von Online-Treffen und verteilter Arbeit aber auch von konventionellem Wahlkampf.

Wir können als kleine Partei lokalpolitisch, durch Mitarbeit in Allianzen und durch gezielte juristische Arbeit effektiv Einfluss nehmen.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Um Mitglied der PARAT zu werden müssen deine politischen Überzeugungen mit unserm Grundkonsens grösstenteils übereinstimmen. Ob das der Fall ist, kannst Du mit dem Quiz abchecken. Ausserdem darfst Du als Mitglied der PARAT keiner anderen Partei angehören.

Nicht notwendig ist hingegen, dass du Schweizer Staatsbürger oder volljährig bist. Wir nehmen auch gerne Menschen von ausserhalb der Schweiz auf, sind und bleiben aber eine Partei in der Schweiz.

Wenn du Mitglied bist, musst Du einen Mitgliederbeitrag bezahlen. Dieser richtet sich nach Deinem Einkommen und wird je nach Deinem persönlichen Engagement ermässigt.

Ich habe andere Fragen!

Dann schreib uns an info@parat.swiss.